Rundbrief 38

                                       Weihnachten 2020

                                  Tuttlingen, den 20.12.2020

 

Liebe Saderlacherinnen und Saderlacher,

 wieder neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu. Was für ein Jahr! Das Jahr der Pandemie, der Beklommenheit, des Zweifels, der Vorsicht und auch der Hoffnung. Gerade in diesen bewegenden Monaten der Pandemie, soll die besinnliche Weihnachtszeit für uns ein Anlass sein, einen Augenblick stehenzubleiben, zurückzuschauen und nachzudenken. Bei all den Einschränkungen und vermeintlichen Verlusten, ging es uns doch überwiegend gut. Darum sollten wir vor dem Jahresende nochmal danken und Kraft tanken für das noch Kommende. Ich hoffe, Sie finden die Zeit für Ruhe und Besinnung.

 Wir hatten das Jahr 2020 gut begonnen mit der Organisation für unser 25-jähriges Jubiläum in Görwihl. Es hatten sich über 220 Teilnehmende angemeldet. Leider mussten wir unser Treffen dann aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Wir haben jetzt das Treffen für den 19. Juni 2021 geplant, ob es jedoch stattfinden kann, liegt am Verlauf der Pandemie.

 Das Projekt „Friedhofspflege“ konnte auch nicht durchgeführt werden. Wir haben unseren Einsatz immer wieder um zwei Monate verschoben, in der Hoffnung, dass die Infektionszahlen zurückgehen und es uns möglich ist, den Einsatz durchzuführen. Es bleibt die Hoffnung, dass im Mai/Juni 2021 ein Einsatz stattfinden kann.

 In diesem Jahr sind elf Saderlacherinnen und Saderlacher verstorben. Ebenfalls verstorben sind der ehemalige Görwihler Bürgermeister Harald Schäuble und der Heimatforscher und Görwihler Ehrenbürger Paul Eisenbeis. Ein herzliches Beileid von der HOG an die Familien der Verstorbenen.

 Ein besonderes „Dankeschön“ richte ich an alle, die an der Organisation für unser Treffen mitvollem Einsatz dabei waren, ebenso an Franz Eisele für die Internetbetreuung und an Franz Kreidl für die Betreuung der Heimatsortskartei.

Ein herzlicher Dank geht ebenfalls an alle, die für die „Friedhofspflege“ gespendet haben!

 Im Namen der HOG Saderlach wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie frohe, besinnliche und erholsame Weihnachtstage, ein glückliches neues Jahr und viel Gesundheit für das Jahr 2021.

 

    Eine besinnliche Weihnacht,

    ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,

    ein wenig Glauben an das Morgen

    und Hoffnung für die Zukunft

    wünsche ich von ganzem Herzen.

 

Euer

Vorsitzender Franz Winterhalter

 

PS: Es wäre schön, wenn ihr dieses Rundschreiben vielen Saderlacherinnen und Saderlachern zugänglich machen könnt.

 

[Startseite] [Lage] [Geschichte] [Ortschaft] [H O G] [Rundbrief 38] [Treffen 2021] [Gsait isch gsait] [Friedhof] [Kirche Altar] [Archiv] [Links / Kontakte] [Impressum] [Datenschutz]