Bilder Friedhof 1

Arbeitseinsatz bei der Friedhofspflege

in Saderlach im August 2016

Liebe Saderlacher,

  nach dem Beschluss des Vorstandes etwas für das Aussehen unseres Friedhofes zu tun, haben viele Saderlacher mit Spenden zum Gelingen unseres Vorhabens beigetragen. Vielen Dank dafür.

  Auf den Aufruf zum freiwilligen Arbeitseinsatz haben sich folgende Personen gemeldet (in alphabetischer Reihenfolge):

Albert Matthias

Angele Hans

Burger Andreas

Frey Franz

Frey Florian

Mühlbach Herbert und Rosi

Dr. Reicherter Bernd und Waltraud

Weiß Franz

Winter Siegfried und Maria

Winterhalter Franz und Maria

  Am Montag, den 08. August um 08:00 Uhr haben wir (14 + 5 rumänische Helfer) uns in unserem alten Friedhof getroffen. Obwohl wir im Vorfeld schon einige Bilder des Friedhofs von 2015 gesehen hatten, war die Überraschung über das Ausmaß der Überwucherung für einige groß. Wir standen buchstäblich vor einem Urwald. Ein Anflug von Resignation machte sich breit. Wie sollte diese Aufgabe in einer Woche bewältigt werden? Doch wir rückten näher zusammen, machten uns gegenseitig Mut und die Resignation verwandelte sich in Trotz:

     WIR SCHAFFEN DAS!

  Die Firma STIHL hatte über Dr. Bernd Reicherter (Schwiegersohn von Franz Winterhalter) der Mannschaft vier Freischneider, einen Kombimotor mit verschiedenen Anbauten und zwei Motorsägen leihweise für das Projekt „Friedhof“ zur Verfügung gestellt. Nach einer eingehenden Einweisung in die Geräte konnte die Arbeit beginnen.

  Die Geräteführer fraßen sich buchstäblich durch die Hecken (Hans Angele, Franz Frey, Herbert Mühlbach, Dr. Bernd Reicherter und Franz Winterhalter). Anschließend trugen die Helferinnen und Helfer, mit Gabeln oder auch mit bloßen Händen, die Äste und das Gestrüpp aus dem Feld und luden es auf die Anhänger.

  Nachdem bereits am ersten Tag absehbar war, dass uns der von der Gemeinde gestellte Traktor mit Anhänger nicht ausreichen würde, stellte uns Farmer Mihai Halasz einen weiteren Traktor mit zwei Anhängern nebst mitarbeitendem Traktoristen zur Verfügung. Zusätzlich unterstützte uns ab Mittwoch Octavian Popovici mit Traktor und Anhänger und zwei fleißigen Händen. Somit war unser Problem des Abtransports gelöst. Bis zum Ende der Woche waren es dann 75 Anhänger, die aus dem Friedhof abtransportiert wurden.

  Nach rund 70 Litern Sprit, die durch die Maschinen flossen, 40-50 Liter Trinkwasser am Tag, geschuldet den durchschnittlichen 32° C, und weiteren 3 – 5 Helfern aus dem Dorf an den letzten zwei Tagen, konnten wir am Freitag, müde aber voller Zufriedenheit auf eine fertige Arbeit schauen. Wir haben es geschafft!

  Die Aufnahme durch die einheimische Bevölkerung war sehr freundlich. Herauszuheben ist die Hilfe von Farmer Mihai Halasz, der uns neben Traktor und Anhängern, jeden Tag eine warme Mittagsmahlzeit (Vorspeise, Suppe, Hauptspeise und Nachspeise / Kuchen inkl. Getränken) spendierte. Täglich war auch der neue Priester Florin Petrovan im Friedhof tatkräftig im Einsatz. Seine Frau half in der Küche von Mihai Halasz mit, um die Bewirtung aller zu ermöglichen.

  Wir danken nochmals allen Beteiligten für ihren tatkräftigen Einsatz.

                             

                            Herbert Mühlbach und Waltraud Reicherter

 

Friedhof-Alle-1

Bild gross

Friedhof-Alle-2

Bild gross

Bilder vom Arbeitseinsatz

Bilder von Waltraud und Dr. Bernd Reicherter

Friedhof Arbeit (1)

Friedhof Arbeit (10)

Friedhof Arbeit (11)

Friedhof Arbeit (12)

Friedhof Arbeit (13)

Friedhof Arbeit (14)

Friedhof Arbeit (15)

Friedhof Arbeit (16)

Friedhof Arbeit (17)

Friedhof Arbeit (18)

Friedhof Arbeit (19)

Friedhof Arbeit (2)

Friedhof Arbeit (20)

Friedhof Arbeit (21)

Friedhof Arbeit (22)

Friedhof Arbeit (23)

Friedhof Arbeit (24)

Friedhof Arbeit (25)

Friedhof Arbeit (26)

Friedhof Arbeit (27)

Friedhof Arbeit (28)

Friedhof Arbeit (29)

Friedhof Arbeit (3)

Friedhof Arbeit (30)

Friedhof Arbeit (31)

Friedhof Arbeit (32)

Friedhof Arbeit (33)

Friedhof Arbeit (34)

Friedhof Arbeit (35)

Friedhof Arbeit (36)

Friedhof Arbeit (37)

Friedhof Arbeit (38)

Friedhof Arbeit (39)

Friedhof Arbeit (4)

Friedhof Arbeit (40)

Friedhof Arbeit (41)

Friedhof Arbeit (42)

Friedhof Arbeit (43)

Friedhof Arbeit (44)

Friedhof Arbeit (45)

Friedhof Arbeit (46)

Friedhof Arbeit (47)

Friedhof Arbeit (48)

Friedhof Arbeit (49)

Friedhof Arbeit (5)

Friedhof Arbeit (50)

Friedhof Arbeit (51)

Friedhof Arbeit (52)

Friedhof Arbeit (53)

Friedhof Arbeit (54)

Friedhof Arbeit (55)

Friedhof Arbeit (56)

Friedhof Arbeit (57)

Friedhof Arbeit (58)

Friedhof Arbeit (59)

Friedhof Arbeit (6)

Friedhof Arbeit (60)

Friedhof Arbeit (61)

Friedhof Arbeit (62)

Friedhof Arbeit (63)

Friedhof Arbeit (64)

Friedhof Arbeit (65)

Friedhof Arbeit (66)

Friedhof Arbeit (67)

Friedhof Arbeit (68)

Friedhof Arbeit (69)

Friedhof Arbeit (7)

Friedhof Arbeit (70)

Friedhof Arbeit (71)

Friedhof Arbeit (72)

Friedhof Arbeit (73)

Friedhof Arbeit (74)

Friedhof Arbeit (75)

Friedhof Arbeit (76)

Friedhof Arbeit (77)

Friedhof Arbeit (78)

Friedhof Arbeit (79)

Friedhof Arbeit (8)

Friedhof Arbeit (80)

Friedhof Arbeit (81)

Friedhof Arbeit (82)

Friedhof Arbeit (83)

Friedhof Arbeit (84)

Friedhof Arbeit (85)

Friedhof Arbeit (86)

Friedhof Arbeit (9)

[Startseite] [Lage] [Geschichte] [Ortschaft] [Bilder Friedhof 1] [Bilder Friedhof 2] [Bilder Friedhof 3] [H O G] [Bilder Treffen 2015] [125 Jahre Feuerwehr] [Künstler Josef Müller] [Wegekreuze] [Links / Kontakte] [Impressum]